Willkommen


 

Nächster Wettkampf:


Vereinswettkampf KTF Lachen 23./24. Juni



Ohne PB zur PB und zum Turnfestsieger


Vorschau Höfner     Rangliste     Bericht       Fotos






Kantonale Einkampfmeisterschaften Küssnacht 9. Juni

Es scheint so, dass ich diese Wettkämpfe sausen lassen muss. Ich bin momentan im WK für die Sonntagswache eingeteilt und bekomme für diesen Anlass keinen Urlaub.

Schade!




Abendmeeting in Freienbach (30. Mai)



Rangliste        Bericht Höfner


Vereinsmeisterschaft vom 19. Mai in Ibach


An den kantonalen VM in Ibach trat ich im Kugelstossen, Weitsprung und Pendellauf an. Am frühen Morgen gelang mir im Kugelstossen eine solide Leistung von 15.20m. Danach folgte eine lange Pause bis am späten Nachmittag als der Weitsprung anstand. Im ersten Sprung sprang ich gleich 6.52m obwohl der Absprung vor dem Balken war. Beim zweiten Sprung landete ich bei 6.51m und im Letzten konnte ich mich auf 6.72m steigern, da auch der Anlauf genau stimmte. Dank tollen Leistungen des gesamten Teams durften wir uns über den 3. Platz freuen.

Zum Abschluss stand die Pendellaufstafette auf dem Programm, leider bei leichtem Nieselregen. Allerdings konnten wir unsere Leistung abrufen und landeten hinter dem Seriensieger Wangen auf dem tollen 2. Platz.

 

 

Rangliste          Fotos



Auffahrtsmeeting Kreuzlingen vom 10. Mai

Rangliste

 



Zuger Frühjahrsmeeting vom 5. Mai


Rangliste

 


Trainingslager Lana

 

Impressionen

 


Letzte Vorbereitungen für die Saison 2018


Nach guter Vorbereitung steht am 7./8. April das Trainingsweekend des ETV Schindellegi an. Dieses Jahr sind wir auf der Heimanlage in Freienbach unterwegs. Eine Woche später geht es bereits wieder ins Trainingslager nach Lana. Dort hoffen wir uns bei wärmeren Bedingungen den Feinschliff für die Saison zu holen. Wahrscheinlich wird der Startschuss in die Aussensaison am ersten Mai-Wochenende erfolgen (5./6. Mai)




ETV Schindellegi am Quer durch Zug  


Auf diesen interessanten, spannenden Anlass freue ich mich jedes Jahr. Heuer nahmen vom ETV Schindellegi elf!! Mannschaften teil. Insgesamt waren beinahe 50 Kinder bei strahlendem Sonnenschein am Start. 


Wie gewohnt war ich auf der Startstrecke von 370m unterwegs. Nach guter Beschleunigung steuerte ich als Erster um die engen Kurven. Allerdings konnte ich das Tempo auf den letzten Metern nicht mehr ganz durchziehen und musste noch zwei vorbeiziehen lassen. Unser junges und leichathletisch unerfahrenes Team konnte diese Position nicht ganz bis zum Schluss halten, obwohl um jeden Meter gekämpft wurde.


Rangliste     Fotos

 


 


 

Nach vorsichtigem Einstieg ins Wintertraining nehme ich an keinem Hallenmeeting teil.

Um die Achillessehnenverletzung gut auszuheilen, trainiere ich wachsam. Die Sprintübungen lasse ich weg und achte gut auf Zeichen meines Körpers. 




Schönstes Erlebnis 2017

SM Aktive im Letzigrund (Finallauf 110m Hürden)


Meine Sponsoren